Home

Anmelden

Spiele / Turniere

Keine Spiele/Turniere bis zum 19.04.2020.

Ergebnisse

Keine aktuellen Ergebnisse vorhanden.

Platzsperren

Rot gekennzeichnete Plätze sind für den Spiel- und Trainingsbetrieb gesperrt!

Stadion

Kunstrasen

Rasenplatz

Kleinspielfelder

seitl. Rasenfläche

letzte Aktualisierung am:  13.03.2020 / 11:01

Um die Gesundheit der Sportler und Zuschauer nicht zu gefährden wird der

Spiel- und Trainingsbetrieb in allen Senioren- und Juniorenligen zunächst bis zum 19.04.2020 ausgesetzt.

Dies betrifft auch das Training in den Sporthallen. Unter Weiterlesen sind die entsprechenden Mitteilungen des Kreisvorsitzenden und unseres Vereinsvorsitzenden eingestellt.

thumb zohlen 2020 03 04Mit 3:0 (3:0) hat unsere 1. Mannschaft das Derby gegen GS Hohenholte gewonnen. Die Tore für SWH erzielten Tobias Harke (13.), Philipp Rossman (45.) und Jens Könemann (45.+2). Spätestens mit den Toren kurz vor der Halbzeitpause war den Gästen 'der Zahn gezogen'. Der Sieg hätte durchaus noch höher ausfallen können, denn gerade in der 2. Halbzeit wurden einige hundertprozentige Torchancen versiebt. Von Hohenholte war wenig zu sehen. Gefahr vor dem SWH-Tor entwickelte der Abstiegskandidat kaum. Selbst ein Elfmeter konnte nicht verwandelt werden. Somit war der klare Sieg am Ende völlig ungefährdet und SWH holte sich den vierten Tabellenplatz in der Kreisliga A zurück. Am nächsten Spieltag geht es zur Reserve vom VfL Wolbeck, da erwartet unsere Mannschaft sicherlich eine schwerere Aufgabe.

thumb zohlen 2020 03 04SWH hat den Nachfolger für das Trainergespann Könemann/Wietholt gefunden. Ab der neuen Saison übernimmt Mario Zohlen das Traineramt der ersten Mannschaft. Eine weitere gute Nachricht: Jens Könemann bleibt der Mannschaft als sportlicher Leiter erhalten.

Mario Zohlen trainiert aktuell noch die Bezirksligamannschaft der SG Telgte, hatte aber bereits angekündigt den Verein zur nächsten Saison zu verlassen. Vor seiner Tätigkeit in Telgte war Mario Zohlen lange Zeit bei seinem Stammverein Wacker Mecklenbeck in verschiedensten Funktionen tätig. Wir heißen Mario Zohlen Herzlich willkommen und wünschen ihm viel Erfolg für seine Aufgabe bei Schwarz-Weiß Havixbeck.

Nur noch für ein weiteres Jahr bleibt Oliver Fleßner Obmann der Altherrenfußballer von Schwarz-Weiß Havixbeck. Oliver Fleßner hatte im Vorfeld erklärt, dass er im nächsten Jahr für dieses Amt nicht mehr zur Verfügung steht. Die Fußballoldies haben nun ein Jahr Zeit, einen neuen Obmann zu finden. Aufgrund einer Grippe konnte Oliver Fleßner selbst gar nicht an der Generalversammlung teilnehmen, wurde aber dennoch für ein weiteres Jahr gewählt. Martin Detering, der Kassierer der Abteilung sprang kurzfristig als Versammlungsleiter ein und las den Bericht des Obmanns vor. Ganz harmonisch verlief der Abend, alle Wahlen gingen einmütig über die Bühne. Als Kassierer wurde Martin Detering bestätigt. Das Amt der Kassenprüfer übernehmen Cornel Buschung und Holger Wietholt. Auch Detlef Ruschinzik wurde als Pressewart für ein weiteres Jahr gewählt.

thumb 1m 2019 09 29 Der Vorstand der Fußballabteilung hat am Sonntag (26.01.2020) seine Trainer und Betreuer zum Jahresanfang erstmalig zu einem gemeinsamen Frühstück eingeladen. Beim Frühstück konnte Abteilungsleiter Florian Böse 38 Trainer und Betreuer begrüßen, die vom angerichteten Frühstücksbüffee der Familie Damis sehr angetan waren.

Die Teilnehmer sprachen sich für eine Wiederholung dieser Aktion aus, um sich bereits zum Jahresanfang über die neue Fußballsaison auszutauschen zu können.

thumb 1m 2019 09 29Unglücklich hat unsere 1. Mannschaft das letzte Meisterschaftsspiel des Jahres gegen die SG Selm mit 1:2 (0:1) verloren. Trotz der Niederlage überwintern die Schützlinge der Trainer Könemann / Wietholt auf dem vierten Tabellenplatz in der Kreisliga A2. Endlich geht es für die, durch viele Verletzte gebeutelte, Mannschaft in die Winterpause....  (Bericht in den wn)

thumb 1m 2019 09 29„Das war ein völlig gebrauchter Tag, an dem für uns wirklich viel Negatives zusammengekommen ist“, bilanzierte der Trainer unserer 1. Mannschaft Thorsten Wietholt nach dem Heimspiel gegen die Reserve von BW Aasee. Nach einer 2:0 Führung zur Halbzeitpause stand es am Ende 4:3 für die Gäste aus der Aaseestadt. Weiter geht es für SWH am 06.12.2019 / 19:30 Uhr mit dem letzten Spiel des Jahres zu Hause gegen die SG Selm.  ...  (Bericht in den wn)

thumb 1m 2019 09 29Ersatzgeschwächt musste unsere 1. Mannschaft ihr Heimspiel gegen den Tabellennachbarn TuS Ascheberg bestreiten, mit Jens Könemann und Chris Bauerbach fehlten verletzungsbedingt zwei wichtige Akteure. Trotzdem reichte es zu einem 3:1 (1:0) Erfolg. Danach sah es in der 1. Halbzeit gar nicht aus, die Gäste bestimmten weitest gehend das Spielgeschehen. Aber wie schon so oft in dieser Saison, war der Gegner zwar überlegen, aber SWH erzielte das Tor. In der 40. Minute war es Jonathan Klossok, der aus dem Gewühl heraus zur 1:0 Führung traf. Obwohl die Gäste in der 53. Minute zum Ausgleich kamen, lief es für SWH in der 2. Halbzeit erheblich besser. Die Mannschaft agierte weiter vorne und konnte in der 58. Minute durch Philipp Rossmann wieder in Führung gehen. Als dann Johannes Franke nach einem unwiderstehlichen Sololauf zwei Minuten später zum 3:1 erfolgreich war, schien das Spiel gelaufen. Doch die Ascheberger kamen noch zu einigen Chancen, die aber vom Havixbecker Schlussmann Felix Bußmann überragend zunichte gemacht wurden. Auf der anderen Seite hatte aber auch SWH noch eine Großchance, die eigentlich zum 4.1 hätte führen müssen. So beendet SWH die Vorrunde mit 26 Punkten auf einem hervorragenden 4. Tabellenplatz. Weiter geht es am 01.12.2019 / 14:30 Uhr mit einem Heimspiel gegen Blau-Weiß Aasee II.  ...  (Bericht in den wn)

thumb 1m 2019 09 29Nach elf Spielen ohne Niederlage hat es unsere 1. Mannschaft wieder einmal erwischt: Im Spitzenspiel verlor der Tabellenvierte beim Dritten BSV Roxel II mit 1:2 (0:1). Insgesamt waren die Roxeler einen 'Tick besser', daher war der Sieg des Gastgebers nicht unverdient. SWH bleibt nach diesem Spiel Tabellenvierter und hat am nächsten Sonntag (17.11.2019 / 15:00 Uhr) im heimischen Flothfeld die Möglichkeit den Tabellenfünften TuS Ascheberg auf Abstand zu halten. ...  (Bericht in den wn)

thumb 1m 2019 09 29 Mit 3:1 (2:1) Toren hat unsere 1. Mannschaft ihr Heimspiel gegen die Zweitvertretung vom SV Herbern gewonnen. Dabei profitierte die Mannschaft von zwei frühen Toren durch Tobias Harke (5.) und Thorben Schäfer (9.). Im weiteren Verlauf der 1. Halbzeit verlief die Begegnung ausgeglichen, wobei SWH wesentlich mehr Torgefahr ausstrahlte. Durch eine Unaufmerksamkeit in der Havixbecker Abwehr erzielte Herbern in der 40. Minute den Anschlusstreffer zum 2:1. Da SWH mehrere Großchancen kurz vor dem Halbzeitpfiff nicht verwerten konnte, ging es mit diesem Ergebnis in die Pause. Auch in der 2. Halbzeit hatten die Havixbecker die besseren Einschussmöglichkeiten. Das vorentscheidende 3:1 fiel aber erst in der 80. Minute durch Julius Mersmann. Insgesamt ein verdienter Sieg für die Habichte, die weiterhin auf Tabellenplatz vier platziert sind. Am nächsten Sonntag kommt es in Roxel zum Duell mit dem derzeitigen Tabellendritten, der Landesligareserve vom BSV Roxel (10.11.2019 / 12:30). ...  (Bericht in den wn)

Senioren

Junioren

Termine

SWH live im Internet-Stream

soccerwatch

Ergebnisse/Tabellen

wn_lokalsport.jpg
heimspiel.jpg

Fußball Wetter

kachelmannwetter.com