Home

Anmelden

Spiele / Turniere

Keine Spiele/Turniere in den nächsten sechs Tagen.

Ergebnisse

16.12. MMeisterschaftsspiel SWH w1.M - Warendorf w2.M Spiel wurde verlegt!
verlegt auf den 07.03.2019
verl.
16.12. MMeisterschaftsspiel Sax. Münster - SWH A1 (JSG SWH/SCN) 0:6 
16.12. MMeisterschaftsspiel Kinderhaus B1 - SWH B1 Spiel ist ausgefallen!ausgef.
15.12. MMeisterschaftsspiel BW Greven C1 - SWH C1 Spiel ist ausgefallen!ausgef.
15.12. MMeisterschaftsspiel Coerde D2 - SWH D2 0:2 
15.12. MMeisterschaftsspiel SWH wC1 - JSG Ottmarsbocholt/Senden wC1 3:3 

Platzsperren

Rot gekennzeichnete Plätze sind für den Spiel- und Trainingsbetrieb gesperrt!

Stadion

Kunstrasen

Rasenplatz

Kleinspielfelder

letzte Aktualisierung am:  07.12.2018 / 08:39

Nach dem gewonnenen Pokalspiel am letzten Wochenende und dem Sieg im letzten Ligaspiel wollte die D1 von SWH ihre erfolgreiche Serie weiter ausbauen. Am Sonntagnachmittag traten die Schwarz-Weißen zum Hallenturnier bei Adler Buldern an. Im ersten Spiel gegen Grün-Weiß Nottuln 3 mussten sich die D1 noch mit 3:3 die Punkte teilen. Im zweiten Spiel zeigt Havixbeck, dass mit ihnen bei diesem Turnier zu rechnen ist. Gegen DJK Rödder zeigten sie eine klasse Leistung und gewannen verdient mit 5:0.

Im letzten Vorrundenspiel mussten die Schwarz-Weißen gegen das B Team von Adler Buldern spielen. Erst 7 Sekunden vor Spielende wurde dieses Spiel durch Louis Kimyon für die Havixbecker mit einem 2:1 entschieden. In der Hauptrunde trafen die Junghabichte zuerst auf das Team A von Adler Buldern. Dank einer starken Havixbecker Verteidigung um David Pilz und Jonah Gendermann, konnte die D1 auch dieses Spiel mit 2:0 für sich entscheiden. Im letzten Spiel gegen BW Lavesum konnten sich die Havixbecker Jungs mehrfach bei ihrem Torwart Keke Stammel bedanken, der durch seine tollen Paraden einige Male die Habichte im Spiel hielt. Als die Havixbecker noch eine 2 Min. Zeitstrafe bekamen, schien das Spiel entschieden. Doch die Schwarz-Weißen gaben nicht auf und erzielten in Unterzahl die 1:0 Führung. Kurz vor Spielende netzten sie zum 2:0 ein.

Havixbeck gewann das Turnier ungeschlagen mit 13 Punkten und einem Torverhältnis von 14:4 Toren. Die Tore erzielten Louis Kimyon (7), Finn Elpert (2), George Campos (3), Joost Harder und Bastian Wedemann (je 1).

Senioren

Junioren

Termine

Keine Termine

wn_lokalsport.jpg
heimspiel.jpg

Ergebnisse/Tabellen

Fußball Wetter

kachelmannwetter.com