Ergebnisse

Anmelden

Anmelden

05.06.2018 - Serie ist gerissen

SW HAVIXBECK D1 - BLAU-WEIß AASEE D1  0:3 (0:1)

Am Dienstagabend und bei bestem Fußball Wetter wollte die D1 ihre gute Serie ausbauen, jedoch fing bereits beim Warmmachen das Unheil an. Stammtorhüter Keke Stammel verletzte sich an der Hand und konnte nicht spielen. Da der zweite Torhüter ebenfalls verletzt war, sprang der Torhüter der D2 ein. Simon Marbeck machte seine Sache sehr gut und konnte einige gute Schüsse der Münsteraner abwehren.

Havixbeck begann wie immer sehr stark, setzte Aasee ordentlich unter Druck und hätte in der 2. und 4. Minute in Führung gehen können. BW-Aasee fand dann besser ins Spiel und kam einige Male gefährlich vor das Tor der Habichte. In der 10. Spielminute schaltete die Hintermannschaft der Schwarz Weissen etwas zu langsam und Aasee erzielte die 1:0 Führung. Havixbeck zeigte Moral und spielte unbeeindruckt weiter aber Aasee war in einigen Spielsituationen etwas abgeklärter und kontrollierte das Spielgeschehen.

In der zweiten Halbzeit machte Havixbeck ihre Sache etwas konzentrierter, ließ aber wieder einige gute Möglichkeiten liegen. Aasee zeigte, dass sie nicht umsonst Tabellen Dritter sind. Nach einer Ecke sprang der Münsteraner Angreifer höher als sein Gegenspieler und köpfte das 2:0 (40.Spielminute). Die Habichte gaben nochmal alles, kamen zu einigen Möglichkeiten aber leider verfehlten sie immer wieder das Tor. In der 58. Minute bekamen die Münsteraner noch einen berechtigten Strafstoß zugesprochen, den sie sicher zum 3:0 verwandelten.

Fazit: Trotz Niederlage eine gute Partie gespielt.

Senioren

Junioren

Termine

Keine Termine